Fossilien

Fossilien


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
91 - 120 von 180 Ergebnissen
Artikel-Nr.: OR6
Orthocerasfossil als naturbelassene Platte, Marokko, Boutchrafin, Devon, ca. 10 x 7 cm
10,95 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: EF90
Bison priscus, Vertebra cervical, ca. 14 x 11 cm, Rheinebene bei Darmstadt, Pleistozän, ca. 60 -140.000 Jahre alt
29,95 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: DN7
Saurierzahn vom Mosasaurus, Formation Qued-Em, Marokko, Oberkreide, ca. 3 x 2 cm
17,50 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: HB17
Reisszahnfragment Höhlenbär Ursus Spelaeus, Zentralkarpaten / Rumänien, Pleistozän, ca. 60 - 140.000 Jahre, ca. 7 cm
8,50 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OR8
Orthoceras aus Marokko, ca. 7 - 14 cm, Besipielabbildung / Einzelpreis, Zeitalter : Devon
9,25 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: EF87
Megaloceros giganteus, Metapodie distal, ca. 12 x 8 cm, Rheinebene bei Darmstadt, Pleistozän, ca. 60 -140.000 Jahre alt
16,95 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: DN8
Saurierzahn, Mosasaurus, Qued-Zem / Marokko, ca. 3 x 2 cm, Oberkreide
17,50 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: Krabbe4
fossile Krabbe Lophoxanthus scaberrinus, Positiv und Negativ, Tertiär, Java / Indonesien, ca. 9,5 x 8 cm
75,00 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: DN9
Saurierzahn Mosasauru, Qued-Zem, Marokko, ca. 3 x 2 cm, Oberkreide
17,50 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: bern9
Bernstein, poliert, aus dem Baltikum / Ostsee, ca. 6 x 4 cm, 11,50 Gramm

 

33,00 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: HYA3

fossile Exkremente einer Hyäne (Coprolith), Pleistozän, Frankreich, ca. 4 x 4 cm

 

13,50 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: EF14
Ein ca. 20 cm langes Stück fossilies Holz aus den eiszeitlichen Schottern der Oberrheinebene bei Darmstadt, Pleistozän, ca. 60-100.000 Jahre alt
7,50 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: Micr6
Seeigel Micraster, herzförmig, ca. 6 x 7 cm, Kreide, Tensfeld /Schleswig-Holstein
8,95 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: DN10
Zahn vom Saurier Mosasaurus, Qued-Zem / Marokko, ca. 3 x 2 cm, Oberkreide
17,50 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OR10
Orthoceraten-Skulptur, ca. 55 cm hoch, Boutchrafin / Marokko, Devon, äußerst dekorativ
69,00 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: HB20
Fingerkralle vom Höhlenbär Ursus Spelaeus, Zentralkarpaten / Rumänien, Pleistozän, ca. 60 - 140.000 Jahre, ca. 3 x 3 cm
8,50 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: HYA4

fossile Exkremente einer Hyäne (Coprolith), Pleistozän, Frankreich, ca. 4 x 4 cm

 

13,50 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: Micr7
Seeigel Micraster, herzförmig, ca. 8 x 7 cm, Kreide, Tensfeld /Schleswig-Holstein
8,95 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: EF21
Sprunggelenk vom Wildpferd, ca. 7 cm, eiszeitliche Schotter bei Darmstadt, Pleistozän / Eiszeit, ca. 60-100.000 Jahre alt
8,25 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: HB25
Reisszahnfragment Höhlenbär, ca. 7 cm, Zentralkarpaten / Rumänien, Pleistozän
6,95 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: O1
Orthoceras auf braunem Untergrund, Erfoud / Marokko, Oberdevon, ca. 11 x 5 cm
10,95 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: Koralle15

Koralle Philipsastrea aus Guelmim / Marokko, Devon, Größe ca. 7 x 7 cm, etwas kleiner, dafür fantastisch ausgeprägt

12,00 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: Schlang93

fossiler Schlangenstern, Ordovizium, aus Erfoud / Marokko, 50 % echt, Rest ist hervorragend restauriert, Größe der Platte ca. 15 x 10 cm

18,50 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: EF31
Sprungbein vom Eiszeitnashorn, rheinische Terassenschottern bei Darmstadt, Pleistozän, ca. 60-100.000 Jahre
16,50 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: Micr8
Seeigel Micraster, herzförmig, ca. 8 x 7 cm, Kreide, Tensfeld /Schleswig-Holstein
7,50 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: HB26
Fragment Reisszahn Höhlenbär Ursus, Zentralkarpaten, ca. 4 cm, Pleistozän
5,25 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: O2
Orthoceras auf braunem Untergrund, Erfoud / Marokko, Oberdevon, ca. 11 x 5 cm
10,95 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: Trice1
Knochenfragment Triceraptops, ca. 5 cm, Hall Creek Formation, South Dakota / USA, Oberkreide, Beispielabbildung
6,95 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: Micr9
Seeigel Micraster, herzförmig, ca. 6 x 7 cm, Kreide, Tensfeld /Schleswig-Holstein
7,50 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: HB27
Ein Stück Zahn vom Höhlenbär, Zentralkarpaten / Rumänien, ca. 4 cm, Pleistozän
4,50 € *

Zur Zeit nicht lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
91 - 120 von 180 Ergebnissen

Algarve

Die Algarve präsentiert sich nicht nur als (an der Küste relativ verbautes) Urlaubsparadies, sondern ist auch für Fossiliensammler interessant. Die Fossilien stammen aus dem Zeitalter Tertiär und sind somi 2 - 60 Millionen Jahre alt. Alle hier eingestellten Fossilien sind Eigenfunde.

Bernstein

Bernstein ist das versteinerte Harz von Nadelbäumen

Eifel

Die Fossilien aus der Eifel stammen aus dem Zeitalter Devon und sind somit ca. 400 Millionen Jahre alt. Sie stammen somit aus einer Zeit, in der es Dinosaurier oder gar den Menschen längst noch nicht gab. Zu dieser Zeit befand sich in der heutigen Prümer Mulde ein Korallenmeer. Erste Pflanzen wuchsen und erste Amphibien eroberten das Land.

Die angebotenen Fossilien sind allesamt Eigenfunde.

Haifischzähne

Megadolons sind ausgestorbene Riesenmakrelenhaie und lebten im Miozän bis zum Pleistozän (vor ca. 2 - 20 Millionen Jahre).

Schnecken / Muscheln / Brachiopoden

Obschon alle diese Tierarten Gehäuse aus Calcit oder Aragonit bilden, sind sie nur entfernt miteinander verwandt. Insbesondere Muscheln und Brachiopoden werden oft verwechselt und gleichgestellt. Während Muscheln jedoch eine "rechte und linke" Schale haben, unterscheidet man bei Brachiopoden "Bauch- und Rückenklappe".

Seelilien

Seelilien saßen (und sitzen - es gibt noch rezente Arten) mit ihrem Stiel am Meeresboden und filterten mittels des Kelches Nahrung aus dem Wasser. Die Stielglieder sind oft erhalten, da sie aus härterem Material bestanden. Die Stielglieder tragen meist einen Versorgungskanal in der Mitte. Man nennt sie auch Bonifatiuspfennige, Sonnen- oder Hexenräder. In früheren Zeiten wurden diesen Fossilien besondere Kräfte zugeschrieben.

Trilobiten

Trilobiten sind Leitfossilien des Erdxalatertums (Kambrium, Silur, Devon). Der Name rührt aus dem dreifach gegliederten Leibespanzer der Meeresbewohner her.